Yoga für Kinder mit Claudia Rühle

Es gibt bereits Bewegungsangebote zum Yoga für Babys mit ihren Müttern, für Kinder ab 6 Monaten, Toddler-Yoga für Kleinkinder, Kinderyoga in Kitas für die zwei- bis vierjährigen und für die Vorschüler. Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen Yoga für Kinder ab 6 Jahren zwei Mal im Kalenderjahr als Präventionsmaßnahme, durchgeführt von ausgebildeten Yogalehrern unter bestimmten Voraussetzungen.

Yoga im Kindergarten

Einige Elemente des Yogas, wie z. B. Standpositionen, eingebettet in Lieder und Spiele, Atemübungen, geleitete Meditationen und Entspannungssequenzen können als auflockernde Rhythmisierung von drei bis zehn Minuten in den KITA-Alltag einfließen, um diese aufzulockern, z.B. wenn man irgendwo wartet, sich in der Gruppe sammelt oder zur "inneren Sammlung" bevor etwas beginnt. 

Yoga für Schulkinder

Yoga bietet Schulkindern einen idealen Ausgleich zu Stress, Bewegungsmangel und Kopflastigkeit, was im Schulalltag öfters auftritt. Nach Entspannung kann man sich bekanntlich besser konzentrieren. Übrigens entspannen die Lehrer bei den Yoga- und Achtsamkeitsübungen gleich mit.

KinderYoga zu Hause

Kinder lieben Kinderyoga. Sie präsentieren Neugelerntes im Familienkreis und üben im Laufe der Zeit bestimmte Yogaübungen oder Meditationen für sich alleine weiter. 

 

Eltern-Kind-Yoga oder Mutter-Kind-Yoga ist auch eine immer beliebtere Freizeitbeschäftigung für Familien. 


Warum ist Kinderyoga so wichtig:  

  • Kinder von heute brauchen mehr Bewegung!
  • Kinder von heute brauchen unbedingt einen Ausgleich für die visuelle Welt!
  • Kinder lernen in einer wissensorientierten Welt durch Yoga ihren Körper und ihre Gefühle kennen!
  • Kinderyoga kann man im Gegensatz zu anderen Sportarten überall, mit wenig Platz und ohne Hilfsmittel machen!
  • Kinderyoga trägt zur Kompensation der Anforderungen unserer Leistungsgesellschaft und Förderung der Entwicklung einer kreativen Gesellschaft bei!

Kinderyoga fördert die Gesundheit und noch viel mehr:

 

* Körperwahrnehmung * Beweglichkeit  * Gleichgewicht * Körperhaltung * Konzentration * Koordination * Selbstvertrauen * Selbstbewusstsein * Entspannung * Ruhe genießen lernen,* Massagen * bei Entspannungsgeschichten zuhören * Achtsamkeit * Hilfsbereitschaft * 

Wirkungen von Kinderyoga:

  • Im Yoga lernen Kinder eine gesunde Körperhaltung.
  • Kinderyoga-Übungen lösen Muskelverspannungen, schulen Gleichgewicht, die Koordination und Beweglichkeit.
  • Psychomotorische Übungen helfen, die Grob- und Feinmotorik des Kindes, seine Balance und Koordinationsfähigkeit zu verbessern.
  • Yoga bietet Kindern einen idealen Ausgleich zu Alltagsstress, Bewegungsmangel und Kopflastigkeit. 
  • Der Wechsel von Bewegung (Yoga-Übungen) und Ruhe (Traumgeschichten, Meditationen) in den Angeboten wirkt ausgleichend.
  • Entwicklung der körperlichen und sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten, der Fantasie und Kreativität.
  • Kinder lernen, ihren Körper bewusst und achtsam wahrzunehmen. 
  • Sie lernen, sich in den eigenen Gefühlen auszudrücken. 
  • Gleichzeitige Schulung von Konzentration und Lernbereitschaft.
  • Die Kinder entwickeln Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen.
  • Sie spüren ein Gemeinschaftsgefühl und lernen Empathiefähigkeit. 
  • Kinderyoga-Angebote stabilisieren die kindliche Persönlichkeit insgesamt.

 

Kinderyoga in der KITA

Interview mit Claudia zum Thema Kinderyoga in der KITA und im Kindergarten im Blog von www.kinderzeit.de:  https://www.kinderzeit.de/news-detail-praxis/yoga-mit-kindern-interview-mit-claudia-ruehle.html

Der größte Deutsche Lehrerblog BETZOLD berichtet über Kinderyoga für Schulkinder in der Grundschule in einem Interview mit Claudia Rühle: Klicke auf den Link : https://www.betzold.de/blog/kinderyoga

KINDERYOGA APP

mit 3 Stundenbildern: Weltraum, Meer, Indianer



Der Online Yogakurs für dein Kind

Kinderyoga Onlinekurs (Komplett) mit Starterset: Augenkissen nach Wahl und Malbuch

 

Kursinhalt:

 

1. Yogastunde: Yoga für den Körper

2. Yogastunde: Dein Yogatag

3. Yogastunde: Starker Rücken

4. Yogastunde: Auf der Yogafarm

5. Yogastunde: Raupe und Schmetterling

6. Yogastunde: Im Dschungel

7. Yogastunde: Im Weltall bei den Sternzeichen

8. Yogastunde: Reise ins Yogaland

9. Yogastunde: Piraten

10. Yogastunde: Bedtime Yoga

 

Jede Yogastunde hat noch eine Hausaufgabe. Im Download Inklusive: 7 Ausmalblätter zum Partneryoga + Ausmalbuch "Starker Rücken" zum selbst ausdrucken. 

 

Suche dir dein Lieblingsaugenkissen zur Entspannung und Meditation aus:

 

- Mäuse (hellblau)

- Frösche (hellgrün)

- Weltraummaus (dunkelblau)

- Tiger (rot)

- Löwe (hellbraun)

- Fantasiereise (bunt)

 

Gefüllt mit Lavendel und Leinsamen, die Rückseite ist kühlend mit Satin (außer beim Typ "Fantasiereise")

59,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Wie funktioniert der Kinderyoga Online Kurs?

Nach deiner Bezahlung erhältst du von mir persönlich dein persönliches Login zu einem geschützten Bereich, über den du dir die einzelnen Filme auf dein Wiedergabegerät (Computer, MAC, Smartphone, Tablett) herunterladen und speichern kannst. 

 

Dein Zugang bleibt ca. 2 Wochen lang erhalten, so lange kannst du die Videos anschauen und herunterladen auf deinen PC, MAC, oder Smartphone, so dass du sie unbegrenzt immer wieder mit deinem Kind anschauen kannst bzw. für dein Kind "anschalten".